Handeln >


Ins Büro gehen

Text aktualisiert am 2020-05-13

Wenn Sie Symptome haben, gehen Sie nicht ins Büro, sondern bleiben Sie zu Hause.

■ Fieber ■ Husten ■ Halsentzündung ■ Kurzatmigkeit ■ Verlust von Geschmack oder Geruch ■ Nasenverstopfung ■ Nasenausfluss ■ Erfrierungen ■ Durchfall

Wie lange ist eine Person ansteckend?

Wussten Sie das? Eine 1995 bei 893 Mitarbeitern in Helsinksi durchgeführte Studie ergab, dass diejenigen, die sich ein Büro mit Kollegen teilen, mit größerer Wahrscheinlichkeit zwei Erkältungen in einem Jahr bekommen als diejenigen, die allein am Schreibtisch arbeiten. Lesen Sie mehr

facebook twitter verlinkt auf

Planen Sie mindestens zwei Masken für einen Arbeitstag ein: eine erste Maske vor einer Mahlzeit und eine zweite Maske nach einer Mahlzeit. Zwei Beutel werden nützlich sein, um saubere und gebrauchte Masken getrennt aufzubewahren.

Wussten Sie das? Das Coronavirus kann auf einer porösen Oberfläche mehrere Tage lang infektiös bleiben. Auf dem äußeren Teil einer chirurgischen Maske war 7 Tage später noch ein Tausendstel der ursprünglichen infektiösen Menge des SARS-CoV-2-Virus vorhanden. Für weitere Informationen

facebook twitter verlinkt auf

Tragen Sie in allen Räumen, die Sie mit Ihren Kollegen teilen, eine Maske.

Haben Sie das gewusst? Körperliche Distanzierung ist nicht genug. Die 60 Mitglieder eines Chors versammelten sich in einem Raum, um am 10. März 2020 in Washington State, USA, 2 1/2 Stunden lang zu singen. Sie hielten Sicherheitsabstände ein, verwendeten hydro-alkoholische Lösungen, setzten aber keine Masken auf. Drei Wochen später wurden 45 von ihnen positiv auf COVID-19 getestet. Für mehr Informationen

Haben Sie das gewusst? In einer Studie zum SARS-Ausbruch in Hongkong war die Wahrscheinlichkeit, sich mit dem SARS-Virus zu infizieren, bei Menschen, die in der Öffentlichkeit häufig Masken trugen, nur halb so hoch wie bei denen, die dies nicht taten. Für mehr Informationen

facebook twitter verlinkt auf

Vermeiden Sie nach Möglichkeit den Aufzug, der ein beengter Raum ist, und ziehen Sie die Treppe vor. Wenn Sie den Aufzug nehmen müssen, setzen Sie eine Maske auf und steigen Sie nur dann in den Aufzug ein, wenn auch andere Personen Masken tragen und wenn Sie sich 1-2 m von ihnen entfernt halten können.

Wussten Sie das?Im Januar 2020 wurden in einem Callcenter in Südkorea mehr als 90 Mitarbeiter, die im 11. Stock arbeiteten, von einer COVID-positiven Person kontaminiert. Drei Personen im 9. und 10. Stock wurden ebenfalls kontaminiert, möglicherweise über den Aufzug.Für weitere Informationen

facebook twitter verlinkt auf

Wenn möglich, lüften Sie die Räume vor der Benutzung.

Wussten Sie das? Eine Person wurde infiziert, als sie in einen Bus stieg, in dem sich eine Person mit VIDOC-19 befand, die 30 Minuten zuvor den Bus verlassen hatte. Für weitere Informationen

facebook twitter verlinkt auf

Halten Sie bei der Interaktion mit anderen einen angemessenen Abstand ein. Wenn Sie mit Ihrer Maske Knoblauch oder Curry auf dem Atem der anderen Person bemerken, atmen Sie das ein, was sie ausatmet, einschließlich aller Viruspartikel, also halten Sie Abstand.

Was ist der empfohlene Abstand zwischen zwei Personen?

facebook twitter verlinkt auf

Waschen Sie sich die Hände, wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz ankommen, und desinfizieren Sie den Arbeitsplatz gegebenenfalls (mit hydroalkoholischem Gel oder Antiviren-Desinfektionsspray). Sie können Gegenstände (Tastatur usw.) mit einer durchsichtigen Plastikfolie abdecken, so dass Sie die Plastikfolie leicht desinfizieren können, indem Sie sie mit einem hydroalkoholischen Gel oder Desinfektionsspray besprühen oder austauschen.

Warum sollte man sich die Hände waschen?

Wie die Hände waschen?

facebook twitter verlinkt auf

Bedenken Sie, dass alle Ihre Kollegen, Kunden und Sie selbst potentielle Träger von Coronaviren sein können. Dies ist der beste Weg, sich selbst und andere zu schützen. Erklären Sie Ihren Kollegen, dass Sie nicht gegen sie handeln, sondern gegen den Virus, der für uns unsichtbar ist. Soziale Distanz- und Barrieremassnahmen hindern Sie nicht daran, Ihre gewohnte Freundlichkeit und Fröhlichkeit beizubehalten.

Wussten Sie das? In Deutschland haben im Januar 2020, als der Gebrauch von Masken noch nicht weit verbreitet war, zwei präsymptomatische Personen nach 2 kurzen Kontakten für den einen und 4 kurzen Kontakten für den anderen zwei Kollegen an ihrem Arbeitsplatz kontaminiert, während sie noch keine Symptome zeigten. Für weitere Informationen

facebook twitter verlinkt auf

Waschen Sie sich regelmäßig die Hände, insbesondere nach dem Umgang mit gemeinsam genutzten Gegenständen (Fotokopierer, Telefon, Kaffeemaschine...).

Halten Sie eine Flasche hydroalkoholisches Gel oder 70%igen Alkohol bereit. Diese Flasche sollte zugänglich sein, ohne dass eine Tür oder ein Schrank geschlossen oder geöffnet werden muss.

Wussten Sie das? Eine Studie über den SARS-Ausbruch im Jahr 2002 zeigte, dass mehr als zehnmal tägliches Händewaschen die Infektionsrate senkte. Erfahren Sie mehr über diese Studie

Warum sollte man sich die Hände waschen?

facebook twitter verlinkt auf

Nehmen Sie Ihr Mittagessen nicht in einem geschlossenen Raum ein. Essen Sie lieber mit Ihren Kollegen draußen oder bei geöffneten Fenstern, damit mögliche luftübertragene Viren entweichen können.

Wussten Sie das?Bisher wurde nur ein einziger Fall von "Cluster"-Kontamination identifiziert, der im Freien stattgefunden hat: Es handelte sich um ein Festival,wo es Zelte mit geringer Belüftung zum Essen gab. Die anderen Fälle von Cluster-Kontaminationen haben sich an geschlossenen Orten ereignet: Sporthalle, Schiff, Restaurant, Krankenhaus, Kirche usw.Für weitere Informationen

Kann man sich am SARS-CoV-2-Coronavirus durch Essen anstecken?

facebook twitter verlinkt auf